IMG_6532

Fußball ist nicht für Schwächlinge. Man greift hart durch! Den rechten Hand von unten nach oben auf die linke Hand zubewegen und „prallen“ lassen. Dabei wird die rechte Hand zur Faust-Ball. Und die linke Hand fasst den rechten Arm. Kompliziert oder? Genauso schwierig ist es, das ganze System des Fußballs zu verstehen. Aber nach ein paar Versuchen klappt es sicherlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.